header_l

subheader_l

subheader_bl

subheader_br

subheader_r

mini-Wandschild

Herzlich Willkommen auf meiner Drechslerseite !

Hier finden Sie alle Mühlen zur Verarbeitung von Pfeffer, Salz, Kümmel, Muskat und Kräutern in vielen verschiedenen Größen. Meine Werke entstehen alle in reiner Handarbeit und werden von mir frei gestaltet.

Jede Mühle ist ein Unikat und ist wie auf den Fotos abgebildet einmal vorhanden !

Ich verwende hochwertige Mahlwerke der schweizer Firma Strässler, sowie Keramikmahlwerke von Crush Grind. Eine detaillierte Beschreibung aller Mahlwerkstypen finden Sie unter der Schaltfläche “Mahlwerke”.

Darüber hinaus gibt es bei mir noch einiges mehr zu entdecken:

Kugelschreiber, Bleistifte und Füllfederhalter. Auch hier verwende ich zum Einbau nur das Beste, z.B. Federn von Peter Bock aus Heidelberg, die bei den Füllern einen sauberen Tintenfluss gewährleisten.

Schalen, Vasen mit Glaseinsatz, Teelichter, Brieföffner und verschiedene Helfer für die Küche, z.B. Nussknacker und Pizzaroller.

Sofern Sie Interesse oder noch Fragen zu meinen Produkten haben, können Sie mich gerne per E-Mail anschreiben oder Sie rufen mich einfach an. Alles weitere finden Sie unter der Schaltfläche Bestellung/Kontakt.

[Die Holzkunstwerkstatt] [Über mich] [Gedrechselte Objekte] [Mahlwerke] [Links] [Bestellung / Kontakt] [AGB] [Impressum]

Infokasten:

Ich werde häufig gefragt, was ist besser, Stahl- oder Keramikmahlwerk?

Nun, nach meiner Ansicht sind beide gleichwertig, wenn sie von entsprechender Qualität sind und das ist bei den Mahlwerken, die ich verbaue der Fall. Unterschiede gibt es allerdings schon:

Das Keramikmahlwerk von Crush Grind ist ein Alleskönner. Es kann sowohl Pfeffer, als auch Salz, Kümmel und Kräuter verarbeiten. Das Material ist äußerst widerstandsfähig gegen Salz und dafür besonders geeignet. Das Mahlwerk wird von mir eingeklebt und lässt sich später nicht mehr austauschen, mit Ausnahme vom Mahlkonus. Bei bestimmungsgemäßer Verwendung dürfte jedoch keine Beschädigung auftreten, so dass ein Austausch auch nicht erforderlich sein wird.

Bei den Stahlmahlwerken von Strässler gibt es für die verschiedenen Verwendungszwecke jeweils eine eigene Version für Pfeffer, Muskat und Kümmel / Kräuter. Für Salz gibt es eine spezielle Variante aus Kunststoff, bei der allerdings die Verschleißteile ab und an ausgetauscht werden müssen. Hier werde ich in Kürze ein speziell beschichtetes Stahlmahlwerk anbieten können, das sehr widerstandsfähig gegen Salz sein wird. Alle Mahlwerke von Strässler haben den großen Vorteil, dass sie nur verschraubt sind und sich somit alle Einzelteile leicht austauschen lassen. Aber auch hier gilt, dass bei bestimmungsgemäßer Verwendung ein Austausch so gut wie nie erforderlich sein wird.

Ich jedenfalls hatte diesen Fall noch nie, weder bei den Keramik-, als auch bei den Stahlmahlwerken. Die Kunststoffteile der Salzmahlwerke tausche ich kostenlos aus und berechne lediglich die Versandkosten.